Comestibles España
                                                                                                                                                               spanische & portugiesische Lebensmittel

Geschichte

1990 Eröffnung des spanischen Lebensmittelgeschäfts in der Schützenstraße in Karlsruhe



1991 Die ersten Restaurants werden beliefert und bilden den Beginn des Comestibles España  Großhandels



1993  Mittlerweile werden Restaurants und Geschäfte in Karlsruhe, Pforzheim und Mühlacker  beliefert



1995 Zusätzliche Lagerflächen am ehemaligen Karlsruher Schlachthof werden angemietet



2002 Umzug des Lebensmittelgeschäfts in die aktuellen Räumlichkeiten in der Luisenstraße in  Karlsruhe2003 Anmietung einer 200m² großen Lagerhalle in der Bannwaldallee



2004 Die Liefergebiete werden ständig erweitert und umfassen bereits Städte wie Mannheim,  Heidelberg, Stuttgart, Baden-Baden, Landau und viele mehr



2009 Offizielle Zulassung als Lebensmittelgroßhändler



2010 Mittels Speditionen werden nun auch Restaurants deutschlandweit beliefert



2012 Änderung der Gesellschaftsform und Umfirmierung zur Comestibles España Import GmbH

         Die Zeitschrift "Der Feinschmecker" nimmt Comestibles España als Empfehlung in den  Einkaufsguide auf



2013 Registrierung des Firmenlogos



2014 Eröffnung des firmeneigenen Onlineshops MuyBueno.de und zusätzlicher Verkauf über  Amazon.de



2015 Umzug des Lagers in eine größere und modernere Lagerhalle



2016 Eröffnung des Großmarkts für Gastronomen und Wiederverkäufer auf über 600 m² in der  Bannwaldallee  46 in Karlsruhe



2018 das Unternehmen wird in 2. Generation weitergeführt



2020 Umbau und Vergrößerung des Einzelhandelsgeschäftes in der Luisenstraße

E-Mail
Anruf